Projekte

  •  ELI-Projekt „Rescue of Business in Insolvency Law“

Nach dem Eingang aller Berichte der National Correspondents (siehe Beitrag) wird es von nun an die Aufgabe von mir und den anderen Verantwortlichen des Projekts – Prof. Bob Wessels und Kristin van Zwieten – sein, Recht und Praxis der Unternehmenssanierung in den untersuchten Rechtsordnungen zu untersuchen und „best practices“ herauszufiltern. Den ersten internen Berichtsentwurf stellen wir auf der Jahrestagung des European Law Institute im September in Ferrara vor. Eine Veröffentlichung des Berichts ist für das erste Quartal 2017 geplant.

  • BeckOK zur Insolvenzordnung, Neuerscheinung, §§ 1-10, Verlag C.H. Beck, online seit Juni 2016

Für den neuen BeckOK-InsO bietet sich die Gelegenheit, die grundlegenden allgemeinen Vorschriften der Insolvenzordnnung näher zu beleuchten. Gerade die Entwicklung der Verfahrensziele gilt es dabei eingehend zu beleuchten und neu zu hinterfragen.

  • Beck´scher Online-Großkommentar zum BGB, §§ 765-778, Garantievertrag, Verlag C.H. Beck, online seit September 2015

Für den neuen Online-Großkommentar des Beck-Verlags habe ich die Kommentierung des Bürgschaftsrechts übernommen – eine spannende Rückkehr zu den Themen der Promotion. Die 400 Seiten umfassende Kommentierung ist seit September 2015 online verfügbar.

  • Die neue Europäische Insolvenzverordnung 2017

Die Überarbeitung der EuInsVO ist abgeschlossen und die neue Verordnung tritt im Juni 2017 in Kraft. Nun gilt es, die Neuregelungen zu betrachten und auf Problemstellungen aufmerksam zu machen, die sich bei der Anwendung des neuen europäischen Rechts stellen werden. Ein erstes Ergebnis dieser Arbeit ist bereits in der IILR 2015 erschienen. 2016 werden weitere folgen (siehe etwa hier); 2016/17 werde ich zudem an zwei Neukommentierungen beteiligt sein.